logo mobile topa

Tennis

Team
Herren (Senioren)
 
Jugend
Zeit
Montag
16:00-18:00
Mittwoch
16:00-18:00
Montag
17:00-18:00
Ort
Sportanlage Hetjershäuser Weg
Sportanlage Hetjershäuser Weg
Sportanlage Hetjershäuser Weg
Trainer
Wolfgang Penz
Wolfgang Penz
Wolfgang Penz
Telefon/Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine der wohl schönsten Tennisanlagen Göttingens befindet sich im Besitz der Sportvereinigung – Vielen ist die Anlage aber unbekannt, da sie etwas „versteckt" liegt. Besucher des Sporthauses bzw. der Fußballspiele entdecken sie nur, wenn sie den Sportplatz überqueren und einen Blick über die Hecke werfen.

Vielleicht ist das einer der Gründe, warum die Tennisabteilung seit Jahren Nachwuchssorgen hat. Nach dem Bau der Plätze erlebte die Sparte zunächst einen Aufschwung, der sicherlich auch mit den Namen Boris Becker und Steffi Graf verbunden war, welche die Sportart auch medial ins Rampenlicht setzten.

Doch seit Ende der 90er Jahre sinken die Mitgliederzahlen. 2013 konnte wieder nur eine Herrenmannschaft (60+) gemeldet werden, welche dann den 3. Platz in der Bezirksliga belegte. Dieses Team wird auch in der Sommersaison 2014 antreten. Bezeichnender Weise gehören die Mannschaftsführer Jürgen Bittrich und Harry Lukaszewski zu den „Gründungsmitgliedern" der Abteilung. Interessierte könne gerne beim Training vorbei schauen, welches im Sommer mittwochs ab 16.00 Uhr auf der Anlage stattfindet.

Seit Jahren verfügt die Tennissparte mit Said El Kuoani über einen Tennistrainer, der die Jugend ausbildet. Aber auch hier sind die Teilnehmerzahlen rückläufig, obwohl regelmäßig Kurse angeboten werden (aktuelle Ankündigungen finden sich z.B. in der Mittelbergschule und der Tennishalle im Freizeit In).

Liegt es vielleicht an den zusätzlichen Kosten, die eine Mitgliedschaft in der Tennisabteilung verursacht? Diese Frage ist schwer zu beantworten, insbesondere wenn der Aspekt beachtet wird, wie viel Geld heutzutage für kommerzielle Sportanbieter (z.B. Fitnessclubs) ausgegeben wird. Außerdem sind in fast allen Vereinen besondere Angebote nur über Zusatzbeiträge zu finanzieren.

Die Abteilungsleitung und der Vorstand sind aber auf der Suche nach Lösungen. So wird für die neue Saison die Möglichkeit geschaffen, Nichtmitgliedern die Nutzung der Tennisanlage in der Sommersaison über einen Pauschalbetrag von 60,- Euro zu ermöglichen. Dieses Angebot kann pro Person einmal wahrgenommen werden - danach werden die Interessierten vom Tennisangebot in der Sportvereinigung sicherlich so überzeugt sein, dass ein Eintritt in die Abteilung zu den regulären Konditionen ernsthaft erwogen wird.

Ansprechpartner der Tennisabteilung sind:
Klaus Petrich (Tel.: 0551 7907072) und Jürgen Bittrich (Tel.: 0551 91319)