logo mobile topa

Ehrung Wiebke Lange

Wiebke Lange für besonderes Engagement gewürdigt

Regelmäßig ehrt die Sportvereinigung Personen, die sich um den Verein besonders verdient gemacht haben. Das können besondere sportliche Leistungen sein, aber auch hervorragendes Engagement für die Belange des Vereins.

In diesem Jahr wurde nun Wiebke Lange geehrt. Seit 2013 bietet sie als Übungsleiterin Hip-Hop in unserem Verein an und begeistert Kinder für Tanz und Bewegung. Seit 2015 ist sie außerdem als Übungsleiterin für Zumba tätig und ermöglicht einer Reihe von Frauen aus unseren Dörfern wöchentlich einen abwechslungsreichen Bewegungsmix aus verschiedenen lateinamerikanischen Tänzen mit Elementen aus Aerobic, Hip-Hop, Bauchtanz und Kampfsport. Dabei ist Wiebke Lange nicht nur fachlich versiert, sondern fördert mit Leidenschaft Tanz und Rhythmik in unserem Verein. Ausschlaggebend für die jetzige Ehrung war jedoch, dass Wiebke Lange vor allem mit den Kindern der Hip-Hop-Gruppe regelmäßig Sportvorführungen bei Festen in unseren Dörfern organisiert und leitet. Sie gibt damit nicht nur unserem Verein nach außen ein ‚sportliches Gesicht‘, sondern fördert auch die Jugendarbeit.

Anfang Oktober würdigte der Vorsitzende Carsten Lüder bei einer Ehrung im Rahmen einer Zumba-Trainingsstunde das beispielhafte Engagement von Wiebke Lange. „Nur mit Übungsleiterinnen wir dir können wir den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Dörfer ein breites Sportangebot direkt vor der Haustür bieten und den Vereinssport insgesamt fördern“, hob er hervor. Er dankte ihr für die geleistete Arbeit und überreichte als Anerkennung Blumen und ein Geschenk des Vorstandes.

Carsten Lüder